unterstützt durch

Planer Drainagemassnahmen Rutschhang Dietli – Rudi

Offerte

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Das Bundesamt für Strassen ASTRA plant den Abschnitt der Autobahn zwischen St. Gallen West - St. Gallen Ost mit den vier Anschlüssen St. Gallen Winkeln, Kreuzbleiche, St. Fiden und Neudorf nach über 30 Jahren Betriebszeit instand zu setzen.
Westlich des Rosenbergtunnels befindet sich der Rutschhang Dietli (RuDi). Innerhalb des UPlaNS St. Gallen West - St. Gallen Ost werden die Massnahmen in diesem Bereich als separates Teilprojekt bearbeitet. Die bis heute andauernden Hangbewegungen im Bereich des Westportals des Rosenbergtunnels und den nachfolgenden Stützkonstruktionen haben zu einer messbaren Zunahme der Verformungen und der Ankerkräfte im Bereich der Bauwerke geführt.



Eckdaten

Ort
St. Gallen
Kanton
St. Gallen
Auftraggeber (Auslober)
Bundesamt für Strassen ASTRA
Abteilung Strasseninfrastruktur Ost
Filiale Winterthur
Baukategorie nach SIA102
Verkehrsanlagen, Schutzbauwerke
Art der Aufgabe
Erweiterung, Sanierung
Beschaffungsform (nach SIA)
Offerte
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Offenes Verfahren
Fachgebiet Federführung
Bauingenieurwesen
Weitere Fachgebiete
Geologie / Geotechnik / Geophysik, Vermessung, Geomatik
Regionale Einschränkung
GATT-WTO
Quelle Ausschreibungstext
simap.ch

Termine

17.06.20
Datum Publikation
27.07.20
Abgabe der Offerte