unterstützt durch

Niederdorf / Oberdorf Zürich

Offerte

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Ausgangslage / Auslöser:
Im Niederdorf und Oberdorf im Kreis 1 der Stadt Zürich werden die Werkleitungen saniert durch Energie 360°, das Elektrizitätswerk der Stadt Zürich und die Wasserversorgung der Stadt Zürich. Aufgrund des grossen Fussgängerverkehrs, den engen Platzverhältnissen sowie den vielen Gartenwirtschaften erfolgt die Bauzeit in den kalten Monaten über ca. sechs Jahre.

Bedürfnisse:
Die Bedürfnisse von Energie 360° AG, dem Elektrizitätswerk der Stadt Zürich und der Wasserversorgung Zürich müssen aufeinander abgestimmt werden, damit daraus ein Etappierungsvorschlag für die koordinierte Sanierung abgeleitet werden kann. ERZ Entsorgung und Recycling Zürich bekundete kein Interesse mitzubauen.



Eckdaten

Ort
Zürich
Kanton
Zürich
Auftraggeber (Auslober)
Stadt Zürich Tiefbauamt, Werterhaltung
Baukategorie nach SIA102
Verkehrsanlagen, Energieanlagen, Wasserver-und entsorgungsanlagen
Art der Aufgabe
Sanierung
Beschaffungsform (nach SIA)
Offerte
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Offenes Verfahren
Fachgebiet Federführung
Bauingenieurwesen
Weitere Fachgebiete
Wasserbau
Regionale Einschränkung
GATT-WTO
Quelle Ausschreibungstext
www.simap.ch

Termine

20.03.20
Datum Publikation
16.04.20
Abgabe der Offerte