unterstützt durch

Neugestaltung Depotstrasse inkl. Massnahmen Siedlungsentwässerung und Werkleitungen ewb

Offerte

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Für nachfolgende Gewerke Bauingenieurleistungen als Gesamtleiter für die Phasen 3, 4 und 5 gefordert. Zusätzlich sind Elektro- und Rohrleitungsbauplanungen erforderlich. Energie Wasser Bern und die Stadt Bern beabsichtigen gemeinsam die Gesamtsanierung der Depotstrasse. Dabei werden diverse Werkleitungen erneuert und die Abwasserleitung vergrössert. Im Zuge dieser umfangreichen Arbeiten wird auch die Oberflächengestaltung im ganzen Projektperimeter grösstenteils erneuert. Der Gesamtleiter plant und realisiert sämtliche Bedürfnisse der Phasen 3-5 inkl. Ausschreibung der Rohr- und Elektroarbeiten (SIA 103).



Eckdaten

Ort
Bern
Kanton
Bern
Auftraggeber (Auslober)
Statdt Bern
Direktion für Tiefbau, Verkehr und Stadtgrün
Tiefbauamt
Projektierung und Realisierung
Baukategorie nach SIA102
Verkehrsanlagen
Art der Aufgabe
Sanierung
Beschaffungsform (nach SIA)
Offerte
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Offenes Verfahren
Fachgebiet Federführung
Bauingenieurwesen
Weitere Fachgebiete
Bauleitung / Baumanagement, Siedlungswasserbau
Regionale Einschränkung
GATT-WTO
Quelle Ausschreibungstext
simap.ch

Termine

03.08.22
Datum Publikation
13.09.22
Abgabe der Offerte