Neubau Unterhaltsanlage SZU: Submission Generalplaner

Offerte

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Die bestehende Unterhaltsanlage (UHA) der SZU, Baujahr 1964, im Giesshübel in Zürich genügt den heutigen Anforderungen an eine moderne Bahn-Unterhaltsanlage nicht mehr. Die Hauptprobleme sind die zu kurzen Unterhaltsgleise, die veraltete Werkstattinfrastruktur und das Gebäude an sich, welches nicht für den Unterhalt von modernem, zukünftigem Rollmaterial (Länge 125m) ausgelegt ist. Zudem besteht zu wenig Abstellfläche für das bestehende und das in Zukunft folgende Rollmaterial. Aus diesen Gründen soll die bestehende Gesamtanlage (Gebäude inkl. Infrastruktur und die Bahnabstellanlage) unter Betrieb komplett ersetzt werden. Die Planung und Realisierung der innerstädtisch gelegenen UHA und der Anspruch auf eine nachhaltig funktionierenden Gesamtanlage erfordert interdisziplinär vertiefte Kenntnisse des gesuchten GP-Teams.

Ausgeschrieben werden die SIA-Phasen 31 - 33, 41, 51 - 53, 61.



Eckdaten

Ort
Zürich
Kanton
Zürich
Auftraggeber (Auslober)
Sihltal Zürich Uetliberg Bahn SZU AG
Baukategorie nach SIA102
Verkehrsanlagen
Art der Aufgabe
Neubau
Beschaffungsform (nach SIA)
Offerte
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Selektives Verfahren
Fachgebiet Federführung
Generalplanung
Weitere Fachgebiete
Akustik, Architektur, Bauingenieurwesen, Bauökonomie / Kostenplanung, Bauphysik, Elektroingenieur, Geologie / Geotechnik / Geophysik, HLKK-Ingenieur, Haustechnik, Projektmanagement, Sanitäringenieur, Sicherheitsplanung / -technologie, Umwelttechnik, Fahrleitungsplaner, Lichtplanung, Fassaden-Ingenieur, Hydrologe, Bahnfahrstrom-Ingenieur
Regionale Einschränkung
GATT-WTO
Quelle Ausschreibungstext
simap.ch

Termine

13.05.19
Datum Publikation
17.06.19
Anmeldung
23.09.19
Abgabe der Offerte