unterstützt durch

Neubau Forschungs- und Ausbildungszentrum Medizin für die Universität Bern

Offerte

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Im Neubau Forschungs- und Ausbildungszentrum Medizin (ca. 19'600 m2 HNF) auf dem Inselareal sollen sieben Institute der Universität Bern angesiedelt werden. Das Kostendach für das Bauprojekt BKP 1-9 (ohne Nutzerausstattung) ist auf CHF 340 Mio. inkl. MWST festgelegt.
Der Projektwettbewerb wird im März 2020 abgeschlossen.
Das Amt für Grundstücke und Gebäude als Bauherr sucht für die gesamte Projektdauer (voraussichtlich 2020 - 2029) einen erfahrenen, leistungsfähigen und kompetenten Partner für das Projektcontrolling, Bauherrenunterstüzung inklusive des Projektänderungsmanagements und für die Organisation und Leitung der GU-/TU-Ausschreibung.



Eckdaten

Ort
Bern
Kanton
Bern
Auftraggeber (Auslober)
Kanton Bern
Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion
Amt für Grundstücke und Gebäude
Baukategorie nach SIA102
Unterricht, Bildung und Forschung
Art der Aufgabe
Neubau
Beschaffungsform (nach SIA)
Offerte
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Offenes Verfahren
Fachgebiet Federführung
Projektmanagement
Regionale Einschränkung
GATT-WTO
Quelle Ausschreibungstext
simap.ch

Termine

06.11.19
Datum Publikation
20.01.20
Abgabe der Offerte