unterstützt durch

N8 / Lungern Nord – Giswil Süd, Bauherrenunterstützungsleistungen BSA

Offerte

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Der Abschnitt Lungern Nord – Giswil Süd ist der letzte Abschnitt des Nationalstrassennetzes auf Obwaldner Gebiet, der gebaut wird. Der Kanton Obwalden ist mit der Projektierung und Bauausführung beauftragt worden. Das Projekt befindet sich zurzeit mehrheitlich in der Phase Detailprojekt. Daneben befinden sich auch Teile des Projekts bereits in der Phase Bauausführung.

Das vorliegend ausgeschriebene Mandat umfasst Leistungen der Bauherrenunterstützung (BHU) Betriebs- und Sicherheitsausrüstungen (BSA).



Eckdaten

Ort
Lungern
Kanton
Obwalden
Auftraggeber (Auslober)
Obwalden
Bau- und Raumentwicklungsdepartement
Baukategorie nach SIA102
Verkehrsanlagen
Art der Aufgabe
Neubau
Beschaffungsform (nach SIA)
Offerte
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Offenes Verfahren
Fachgebiet Federführung
Sicherheitsplanung / -technologie
Regionale Einschränkung
GATT-WTO
Quelle Ausschreibungstext
simap.ch

Termine

12.05.22
Datum Publikation
22.06.22
Abgabe der Offerte