unterstützt durch

N02 Secondo tubo San Gottardo (2TG)

Offerte

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Das Generelle Projekt (GP) für den Neubau der zweiten Röhre Gotthard «Secondo tubo San Gottardo» wurde im Herbst 2017 durch den Bundesrat genehmigt und das Ausführungsprojekt (AP) im Frühling 2018 öffentlich aufgelegt.
Gegenstand des vorliegenden Mandats sind die Leistungen als Lüftungsexperte für die Projekte «N02EP 1TG» (Phasen Massnahmenkonzept bis und mit Inbetriebnahme) und «N02 2TG» (Phasen Detailprojekt bis und mit Inbetriebnahme).
Der Lüftungsexperte erbringt Leistungen in Bezug auf das Lüftungsmodell und flankierende Massnahmen an den bestehenden Anlagen. Daneben ist er verantwortlich für das Koreferat der Lüftungskonzepte während Bau-, Betriebs- und Unterhaltsphasen.
Der Aufwand für den Auftrag wird auf ca. 3'000 Stunden geschätzt, verteilt über die Jahre 2020-ca. 2032.













Il Progetto Generale (GP) per la costruzione della seconda canna della galleria del San Gottardo “Secondo tubo San Gottardo” è stato approvato dal Consiglio Federale nell’autunno del 2017 ed il progetto esecutivo (AP) è stato pubblicato nella primavera del 2018.
Oggetto del presente mandato sono le prestazioni di “Esperto per la Ventilazione” per i progetti “N02EP 1TG” (fasi Concetto di intervento fino alla messa in esercizio) e “N02 2TG” (fasi Progetto di dettaglio fino alla messa in esercizio).
L’esperto di ventilazione assicura le sue prestazioni in relazione al modello di ventilazione e alle misure fiancheggiatrici per gli impianti esistenti. Oltre a ciò è responsabile per la verifica dei concetti di ventilazione durante le fasi di costruzione, esercizio e manutenzione.
L’impegno previsto per il mandato è stimato a circa 3'000 ore, distribuite sugli anni 2020 fino a 2032 circa.

Le projet Géneral (GP) pour la construction du deuxième tube du tunnel du Saint Gothard «Secondo tubo San Gottardo» a été approuvé par le Conseil Fédéral dans l’automne 2017 et le project exécutif (AP) a été publié au printemps 2018.
Objet du présent mandat sont les prestations de "Expert de ventilation" pour le projets "N02EP 1TG" (phases de concept d'intervention jusqu'à la mise en service) e "N02 2TG" (phases de projet de détail jusqu'à la mise en service).
L’expert de ventilation assure ses prestations en relation au modèle de ventilation et aux mesures d’accompagnement pour les installations existantes. En outre il est responsable pour la vérification des concepts de ventilation pendant les phases de construction, exploitation e manutention.
L’investissement est estimé à environ 3’000 heures, reparties sur les années 2020 jusqu’à 2032.



Eckdaten

Ort
Airolo
Kanton
Tessin
Auftraggeber (Auslober)
Schweizerische Eidgenossenschaft
Eidgenössisches Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation
Bundesamt für Strassen
Abteilung Strasseninfrastruktur
Filiale Bellinzona
Baukategorie nach SIA102
Verkehrsanlagen
Art der Aufgabe
Neubau
Beschaffungsform (nach SIA)
Offerte
Sprache des Verfahrens
Deutsch, Italiano, Français
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Offenes Verfahren
Fachgebiet Federführung
HLKK-Ingenieur
Weitere Fachgebiete
Haustechnik
Regionale Einschränkung
GATT-WTO
Quelle Ausschreibungstext
simap.ch

Termine

31.10.19
Datum Publikation
20.12.19
Abgabe der Offerte