Lärmsanierung Alarmwert-Fenster, Strassen Stadt Zürich Kreis 6

Offerte

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Die revidierte Lärmschutzverordnung vom 15. Dezember 1986 (Stand am 1. April 2018) regelt in Ergänzung zum Umweltschutzgesetz vom 7. Oktober 1983 die Lärmsanierung von Strassen.
Für die Lärmsanierung der Fenster in der Stadt Zürich gilt das Verfahren, wie es im "Leitfaden Pflichtfenstereinbau Stand 15. Mai 2019/Version 3.0" festgelegt wurde.



Eckdaten

Ort
Zürich
Kanton
Zürich
Auftraggeber (Auslober)
Stadt Zürich, Tiefbauamt
Baukategorie nach SIA102
Weitere
Art der Aufgabe
Sanierung
Beschaffungsform (nach SIA)
Offerte
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Offenes Verfahren
Fachgebiet Federführung
Akustik
Weitere Fachgebiete
Projektmanagement
Regionale Einschränkung
GATT-WTO
Quelle Ausschreibungstext
www.simap.ch

Termine

09.08.19
Datum Publikation
18.09.19
Abgabe der Offerte