unterstützt durch

Kommunaler Feuerschutz Stadt Kreuzlingen

Offerte

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Die Stadt Kreuzlingen vergibt die Gemeindefeuerschutzaufgaben für die Periode von 01.02.2023 bis 31.12.2027 extern.

Die Leistung umfasst insbesondere:
•Vollzug Baulicher Brandschutz (gemäss Dokument D / Teil B)

•Erteilen schriftlicher Feuerschutzbewilligungen für sämtliche Bauvorhaben als integraler Bestandteil der durch die Gemeinde zu erteilenden Baubewilligungen

•Vollzug bei bewilligten Bauvorhaben mittels Rohbau-, Abnahme- und allfälliger Nachkontrollen

•Feuerschutzkontrollen in besonderen Fällen inkl. Vollzug bei erforderlicher Mängelbehebung

•Feuerpolizeiliche Bewilligungen der Gesuche zum Erstellen/Ersatz von Feuerungsanlagen inkl. erforderlicher Kontrollen und Abnahmen

•Feuerpolizeiliche Bewilligungen zu Patentgesuchen inkl. Kontrollen und Abnahmen nach Fertigstellung bei Bedarf

•Feuerpolizeiliche Bewilligungen zum Feuerwerksver-kauf inkl. Erforderlicher Kontrollen und Abnahmen



Eckdaten

Ort
Kreuzlingen
Kanton
Thurgau
Auftraggeber (Auslober)
Stadtverwaltung Kreuzlingen
Bauverwaltung
Baukategorie nach SIA102
Weitere
Art der Aufgabe
Übrige
Beschaffungsform (nach SIA)
Offerte
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Offenes Verfahren
Fachgebiet Federführung
Sicherheitsplanung / -technologie
Weitere Fachgebiete
Brandschutzplanung
Regionale Einschränkung
GATT-WTO
Quelle Ausschreibungstext
simap.ch

Termine

11.11.22
Datum Publikation
21.12.22
Abgabe der Offerte