Klosterinsel Rheinau Neunutzung

Projektwettbewerb

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Ziel des Wettbewerbs sind Lösungsvorschläge für die baulichen Massnahmen in den betroffenen Gebäuden der Anlage auf der Klosterinsel Rheinau im Hinblick auf die darin vorgesehenen Nutzungen. Die Lösungsvorschläge sollen unter Beachtung der Rahmenbedingungen und Projektierungsanforderungen aufzeigen, wie das erforderliche Raumprogramm auf dem zur Verfügung stehenden Areal untergebracht und die betrieblichen Anforderungen erfüllt werden können.
Daneben ist zu überprüfen, wie die heute unbefriedigende Eingangssituation neu gestaltet werden kann. Auf die Realisierbarkeit und Wirtschaftlichkeit der Projekte ist dabei ebenso grosser Wert zu legen wie auf die Gestaltung und Einordnung der notwendigen Bauten und Räume im sensiblen Umfeld der Gesamtanlage auf der Klosterinsel Rheinau.



Eckdaten

Ort
Rheinau
Kanton
Zürich
Auftraggeber (Auslober)
Kanton Zürich | Baudirektion | Hochbauamt
Bauherrschaft
Kanton Zürich | Baudirektion | Hochbauamt
Baukategorie nach SIA102
Unterricht, Bildung und Forschung, Kultur und Geselligkeit, Gastgewerbe und Fremdenverkehr
Art der Aufgabe
Umbau
Beschaffungsform (nach SIA)
Projektwettbewerb
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Offenes Verfahren
Stufen
Einstufig
Fachgebiet Federführung
Architektur
Weitere Fachgebiete
Haustechnik, Landschaftsarchitektur, Statik
Weitere optionale Fachgebiete
Bauphysik, Gastroplanung, Denkmalpflege, Lichtplanung
Regionale Einschränkung
GATT-WTO

Termine

26.01.10
Jurybericht

Resultat

1. Rang
1. Preis (CHF 65000)
stabilitas loci
Teamname
Bembé + Dellinger Architekten BDA
Architektur
Beer Bembé Dellinger Architekten und Stadtplaner GmbH
Haustechnik
Ingenieurgemeinschaft Hofer & Hölzl GmbH
Landschaftsarchitektur
Erdmann & Kicherer
Statik
Uwe Türk Statik
2. Rang
2. Preis (CHF 55000)
ODONTO
Teamname
Schmid Schärer Architekten GmbH
Architektur
Schmid Schärer Architekten GmbH
Haustechnik
Waldhauser Haustechnik AG
Landschaftsarchitektur
Andreas Geser Landschaftsarchitekten AG
Statik
APT Ingenieure GmbH

Gastroplanung
Klaus Architekten Innenarchitekten AG
Denkmalpflege
Dr.-Ing. Bernhard Irmler
Lichtplanung

3. Rang
3. Preis (CHF 18000)
INSELTRÄUME
Teamname
Elisabeth & Martin Boesch Architekten ETH SIA BSA
Architektur
Boesch Architekten GmbH
Haustechnik
Gruenberg + Partner AG
Landschaftsarchitektur
Rotzler Krebs Partner GmbH
Statik
Walt Galmarini AG
4. Rang
4. Preis (CHF 17000)
Schlusspunkt
Teamname
Architektengemeinschaft architekten linie 4, Architekturbüro Josef Prinz
Architektur
ARGE Josef Prinz Freier Architekt | Architekten linie 4
Haustechnik
Greiner Engineering
Landschaftsarchitektur
Stötzer Stötzer Landschaftsarchitekten
Statik
Fischer + Leisering Ingenieurgesellschaft mbH
5. Rang
5. Preis (CHF 16000)
KLÄREN UND ERGÄNZEN
Teamname
Architektenteam Arthur Rüegg Architekt ETH SIA BSA, Silvio Schmed Architekt BSA SWB
Architektur
AREG Arthur Rüegg | Silvio Schmed
Haustechnik
ARGE Waldhauser Haustechnik AG | Elektro Design + Partner AG | Energa GmbH
Landschaftsarchitektur
Vogt Landschaftsarchitekten AG
Statik
Dr. Deuring + Oehninger AG

Bauphysik
BWS Bauphysik AG
Gastroplanung
Planbar AG
Denkmalpflege

Lichtplanung
Max Lipp Lichtkonzept
6. Rang
6. Preis (CHF 15000)
252715
Teamname
Wittfoht Architekten
Architektur
Wittfoht Architekten
Haustechnik
Schreiber Ingenieure
Landschaftsarchitektur
Jörg Stötzer Landschaftsarchitektur
Statik
Breinlinger Ingenieure

Bauphysik
Bobran Ingenieure
7. Rang
7. Preis (CHF 14000)
Souvenir
Teamname
Anne-Marie Fischer und Reto Visini
Architektur
ARGE Anne-Marie Fischer | Reto Visini Architekten
Haustechnik
Todt, Gmür + Partner AG
Landschaftsarchitektur
ARGE Anne-Marie Fischer | Reto Visini Architekten
Statik
suisseplan Ingenieure AG
 

Jurymitglieder

Fachleute
Stefan Bitterli, Architekt ETH / BDA / BSA / SIA, Kantonsbaumeister (Vorsitz)
Dieter Jüngling, Architekt BSA SIA, Chur (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Marceline Hauri, Landschaftsarchitektin BSLA, Zürich (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Daniel Kündig, Architekt ETH BSA SIA, Zürich (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Tilla Theus, Architektin ETH BSA SIA, Zürich (Mitglied mit Stimmberechtigung)
René Stoos, Architekt ETH BSA SIA, Brugg (Mitglied mit Stimmberechtigung)
David Vogt, Leiter Baubereich 3, Hochbauamt (Mitglied ohne Stimmberechtigung, ist Ersatz)
Sachverständige
Peter Baumgartner, Kantonale Denkmalpflege (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Rahel Blocher, Stiftung Schweizer Musikinsel Rheinau (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Johannes Eichrodt, Abteilungsleiter MBA (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Thomas Maurer, Leiter Immobilienamt (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Inge Stutz, Kantonsrätin, Präsidentin Pro Insel Rheinau (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Gerhard Gsponer, Gemeindepräsident, Rheinau (Mitglied ohne Stimmberechtigung, ist Ersatz)
Jörg Stoll, Immobilienamt (Mitglied ohne Stimmberechtigung, ist Ersatz)