unterstützt durch

Instandsetzung Umfahrung Bremgarten AO, K 127

Offerte

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Nach 30 Jahren Betriebszeit soll die Umfahrung Bremgarten umfassend saniert werden. Der Projektperimeter umfasst die Strecke von der Bushaltestelle Stockweiher (exkl.) bis zum Südportal der Galerie Bibenlos. Der Knoten Bibenlos ist nicht Bestandteil des Projekts.
Der Projektverfasser Bau projektiert sämtliche Erhaltungsmassnahmen Bau der Umfahrung im definierten Projektperimeter, schreibt die notwendigen Baumeisterarbeiten aus und begleitet deren Realisierung.



Eckdaten

Ort
Bremgarten
Kanton
Aargau
Auftraggeber (Auslober)
Kanton Aargau
Departement Bau, Verkehr und Umwelt
Baukategorie nach SIA102
Verkehrsanlagen, Brücken
Art der Aufgabe
Sanierung
Beschaffungsform (nach SIA)
Offerte
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Offenes Verfahren
Fachgebiet Federführung
Bauingenieurwesen
Weitere Fachgebiete
Bauleitung / Baumanagement
Regionale Einschränkung
GATT-WTO
Quelle Ausschreibungstext
simap.ch

Termine

02.02.24
Datum Publikation
15.03.24
Abgabe der Offerte