N01, 160087, IBB OENSIN, Neubau IBB Oensingen / HLKS-Ingenieur

Offerte

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Die Kantone AG, BL und SO sind Eigentümerinnen der NSNW. Die Firma NSNW AG (Nationalstrassen Nordwestschweiz) ist zuständig für die Sicherstellung des Betriebes und Unterhalts der Nationalstrassen in den genannten Kantonen.

NSNW AG betreibt an den Standorten Schafisheim, Sissach und Oensingen Werkhöfe mit der entsprechenden Infrastruktur.
Hauptauftraggeberin ist das Bundesamt für Strassen ASTRA.

Am bestehenden Standort in Oensingen wird der Werkhof in Etappen bis im Jahr 2022/23 erneuert. Bestehende Bauten werden rückgebaut und durch neue, den Bedürfnissen angepasste Bauten, ersetzt. Erhalten wird die heutige Salzhalle.

Gegenstand der vorliegenden Ausschreibung sind Planerleistungen (Hochbau), BKP 294/295 HLKS-Ingenieur, Ingenieur als Fachplaner SIA Phasen 31 - 53. Für den Projektablauf (Phasen, Abläufe, Bewilligungen, etc.) sind die Bestimmungen des ASTRA massgeblich.



Eckdaten

Ort
Oensingen
Kanton
Solothurn
Auftraggeber (Auslober)
Bundesamt für Strassen ASTRA
Baukategorie nach SIA102
Verkehrsanlagen
Art der Aufgabe
Neubau
Beschaffungsform (nach SIA)
Offerte
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Offenes Verfahren
Fachgebiet Federführung
HLKK-Ingenieur
Weitere Fachgebiete
Sanitäringenieur
Regionale Einschränkung
GATT-WTO

Termine

28.02.19
Datum Publikation
18.04.19
Abgabe der Offerte