unterstützt durch

Planerleistungen der Planerteams; für die Ausarbeitung einer Leistungsofferte für die Gesamtsanierung Liegenschaft Freienhofgasse 1 in Thun

Offerte

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Die Liegenschaft soll auch in Zukunft als Wohn- und Geschäftshaus genutzt werden:
- UG: Atelier im UG zusammen mit dem Ladengeschoss im EG. Ausbaustandard Rohbau 1 (Wände gestrichen, Unterboden Beton, Zuleitung Strom und LAN bis in die Etage, keine Etagenverteilung).
- EG: Ladengeschäft, Ausbaustandard Rohbau 1 analog UG.
- 1. OG: Der kulturelle Wert des Saals ist in Frage gestellt. Sondierungen im Rahmen der Projektierung werden hierzu weitere Hinweise geben, ob es als Wohnung oder Praxis genutzt werden soll. Des Weiteren soll die Alternative WC/Dusche ohne direkten Eingang vom Treppenhaus geprüft werden.
- 2.OG: Das 2. OG soll mit dem Dachgeschoss verbunden werden und eine 2-geschossige Wohneinheit bilden. Dies verlangt einen Dachausbau.

Die Gesamtsanierung der Liegenschaft wird im unbewohnten Zustand ausgeführt.
Das Gebäude ist noch vermietet und wird von der Familie Engel bewohnt. Im Erdgeschoss führt die Familie ihr Schmuckgeschäft.
Besichtigungen und allfällige Sondagen / Bestandesaufnahmen werden ausschliesslich über das Amt für Stadtliegenschaften organisiert.
Die Ausbaudetails sind mit dem AfS FM-KGM abzusprechen.
Die baulichen Massnahmen sind mit der kantonalen Denkmalpflege abzusprechen.
Aufgrund der zentralen Lage im Stadtkern der Stadt Thun werden die Bauarbeiten logistisch anspruchsvoll und können zu Verzögerungen führen, diese sind im Bauvorhaben zu berücksichtigen.



Eckdaten

Ort
Thun
Kanton
Bern
Auftraggeber (Auslober)
Stadt Thun
Baukategorie nach SIA102
Wohnen, Handel und Verwaltung
Art der Aufgabe
Sanierung
Beschaffungsform (nach SIA)
Offerte
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Selektives Verfahren
Fachgebiet Federführung
Generalplanung & Architektur
Weitere Fachgebiete
Bauleitung / Baumanagement, Bauphysik, Elektroingenieur, HLKK-Ingenieur, Sanitäringenieur
Regionale Einschränkung
Land
Quelle Ausschreibungstext
www.simap.ch

Termine

13.02.20
Datum Publikation
19.03.20
Anmeldung
20.05.20
Abgabe der Offerte