unterstützt durch

Gesamtleitung und Fachplanung Bau für : - TU Gluringen-Reckingen (Los 1)- FbE Reckingen -Münster (Los 2)

Offerte

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Totalumbau Gluringen - Reckingen Los 1:
Der Streckenabschnitt zwischen den Stationen Gluringen und Reckingen muss erneuert werden. Die bestehende Substanz der Fahrbahn, Kunstbauten ist zu erneuern um die Verfügbarkeit sicherzustellen. Vor allem sind die Fahrbahn und die Kunstbauten in einem schlechten Zustand und müssen den heutigen Bedürfnissen angepasst werden.
Fahrbahnerneuerung Reckingen - Münster Los 2:
Der Streckenabschnitt zwischen den Stationen Münster und Reckingen muss erneuert werden. Die bestehende Substanz der Fahrbahn ist zu erneuern um die Verfügbarkeit sicherzustellen. Ebenso muss das Stumpengleis "Walpen" erneuert werden.
Bezugsquelle für Unterlagen:
Matterhorn Gotthard Infrastruktur AG
Kilian Bumann
Dammweg 80
CH 3900 Brig-Glis
E-Mail : einkauf@mgbahn.ch





Eckdaten

Ort
Goms
Kanton
Graubünden
Auftraggeber (Auslober)
Matterhorn Gotthard Infrastruktur AG
Baukategorie nach SIA102
Verkehrsanlagen
Art der Aufgabe
Umbau
Beschaffungsform (nach SIA)
Offerte
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Offenes Verfahren
Fachgebiet Federführung
Bauingenieurwesen
Weitere Fachgebiete
Weitere
Regionale Einschränkung
GATT-WTO
Quelle Ausschreibungstext
simap.ch

Termine

27.03.21
Datum Publikation
06.05.21
Abgabe der Offerte