Gesamtleistungswettbewerb Neubau Haus T Spital Münsterlingen

Gesamtleistungswettbewerb

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Für die Planung und Realisierung eines Neubaus in Holzbauweise mit 2-3 Wohngruppen für die Psychiatrie Münsterlingen hat die thurmed Immobilien AG (tiag) entschieden, ein Varianzverfahren auszuschreiben.
Im Rahmen eines Gesamtleistungswettbewerbes wird eine Totalunternehmung für Planung und Realisation des Neubau Haus T in Holzbauweise mit Nachhaltigkeits-Label gemäss Ausschreibung (inkl. Zertifizierung) gesucht.
Die Ausschreibung erfolgt im selektiven Verfahren. In der Präqualifikation werden 4-6 geeignete Bewerberteams ausgewählt.

Raumprogramm:
- 3 Wohngruppen mit je 11 Bewohnerzimmern, Wohn- und Nebenräumen
- Tiefgarage mit mind. 22 Parkplätzen
- Gemeinschaftsräume und Räume für Drittnutzungen



Eckdaten

Ort
Münsterlingen
Kanton
Thurgau
Auftraggeber (Auslober)
thurmed Immobilien AG
Bauherrschaft
thurmed Immobilien AG
Verfahrensbegleitendes Büro
blumergaignat ag
Baukategorie nach SIA102
Fürsorge und Gesundheit
Art der Aufgabe
Neubau
Beschaffungsform (nach SIA)
Gesamtleistungswettbewerb
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Nein
Art des Verfahrens
Selektives Verfahren
Stufen
Einstufig
Fachgebiet Federführung
Generalplanung
Weitere Fachgebiete
Architektur, Bauleitung / Baumanagement, Bauphysik, Elektroingenieur, HLKK-Ingenieur, Holzbauingenieur, Sanitäringenieur, Sicherheitsplanung / -technologie
Regionale Einschränkung
GATT-WTO

Termine

05.04.19
Datum Publikation
15.05.19
Abgabe Bewerbung Präqualifikation
03.06.19
Ausgabe der Wettbewerbsunterlagen
25.10.19
Abgabe der Pläne
08.11.19
Abgabe des Modells

Jurymitglieder

Fachleute
Markus Bolt, dipl. Architekt ETH SIA BSA, Winterthur (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Erol Doguoglu, dipl. Architekt ETH SIA, Kantonsbaumeister Kanton Thurgau (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Eva Keller, dipl. Architektin HBK BSA ETH SIA, Herisau (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Peter Makiol, dipl. Holzbau-Ingenieur HTL, Beinwil am See (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Martin Widmer, dipl. Architekt ETH SIA, St.Gallen (Mitglied ohne Stimmberechtigung, ist Ersatz)
Sachverständige
Marc Kohler, Dr., CEO Spital Thurgau AG (Vorsitz)
Michael Lehmann, Pflegedirektor Psychiatrische Dienste Thurgau (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Stephan Kunz, Verwaltungsdirektor Psychiatrische Dienste Thurgau (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Alfons Eder, Geschäftsleiter thurmed Immobilien AG (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Gerhard Dammann, PD Dr. Spitaldirektor Psychiatrische Dienste Thurgau (Mitglied ohne Stimmberechtigung, ist Ersatz)
Experten
René Walther, Gemeindepräsident Gemeinde Münsterlingen (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Ruedi Elser, Denkmalpflege Kanton Thurgau (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Zoran Alimpic, Prof. Dr. dipl. HLK Ingenieur (Expertin/Experte mit beratender Stimme)