Gemeinde Binningen, Bauprojekt Neubau Schulhaus Dorf, externe Bauherrenvertretung für die SIA-Phasen 32-53

Offerte

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Der beauftragten Firma wird die fachliche Unterstützung und treuhänderische Aufsicht während der Planungs- und Bauphasen (SIA 32 – 53) erteilt.
Die Aufgaben im einzelnen lauten:
1. Beratung der Bauherrschaft
• Beratung der Bauherrschaft in allen Belangen während der Projektierung
2. Bauherrenvertreung
• Vertretung der Bauherrschaft gegenüber Planern, Behörden und Ämtern
• Projektleitung (soweit durch die Bauherrschaft delegiert)
• Quartalsweise Rapportierung an Bauprojektmanager (Projektcontrolling: Kosten, Termin, Qualität) mittels vorgegebenem Rapportbericht
• Umsetzen und Mittragen der Entscheide der Baukommission
• Umsetzen und Mittragen der Entscheide des «Projektteam Bauherr»



Eckdaten

Ort
Binningen
Kanton
Basel-Landschaft
Auftraggeber (Auslober)
Gemeinde Binningen
Baukategorie nach SIA102
Unterricht, Bildung und Forschung, Freizeit, Sport und Erholung
Art der Aufgabe
Neubau
Beschaffungsform (nach SIA)
Offerte
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Offenes Verfahren
Fachgebiet Federführung
Projektmanagement
Weitere Fachgebiete
Akustik, Architektur, Bauleitung / Baumanagement, Bauökonomie / Kostenplanung, Elektroingenieur, Haustechnik, Sicherheitsplanung / -technologie, Statik
Regionale Einschränkung
GATT-WTO

Termine

07.03.19
Datum Publikation
12.04.19
Abgabe der Offerte