Erweiterung und Sanierung der Schulanlage Laupen

Projektstudie

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Es wird ein Planungsteam (Architektur/ Landschaftsarchi-tektur) gesucht, das in der Lage ist, die Projektierung und Ausführung dieser Aufgabe mit hoher architektonischer, bautechnischer und organisatorischer Kompetenz unter Be-achtung von ökologischen und ökonomischen Rahmenbe-dingungen und unter Einhaltung der Kosten- und Termin-vorgaben durchzuführen.



Eckdaten

Ort
Laupen
Kanton
Zürich
Auftraggeber (Auslober)
Gemeindeverwaltung Waldkirch
Bauherrschaft
Gemeinde Wald
Verfahrensbegleitendes Büro
Schader Hegnauer Ammann Architekten AG
Baukategorie nach SIA102
Unterricht, Bildung und Forschung
Art der Aufgabe
Erweiterung, Sanierung
Beschaffungsform (nach SIA)
Projektstudie
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Nein
Art des Verfahrens
Offenes Verfahren
Stufen
Einstufig
Fachgebiet Federführung
Architektur
Weitere Fachgebiete
Landschaftsarchitektur
Regionale Einschränkung
GATT-WTO

Termine

10.08.18
Datum Publikation
19.09.18
Anmeldung

Jurymitglieder

Fachleute
Bertram Ernst, Architekt ETH SIA (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Pascale Guignard, Architektin ETH SIA BSA (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Irma Thoma, Architektin FH (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Jürg Zollinger, Landschaftsarchitekt HTL BSLA SIA (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Peter Weber, Prof. em., Architekt (Mitglied mit Stimmberechtigung, ist Ersatz)
Sachverständige
Ernst Kocher, Gemeindepräsident (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Hans Wenger, Schulpflege Wald (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Franziska Heusser Ammann, Schulpräsidentin / Gemeinderätin Wald (Mitglied mit Stimmberechtigung, ist Ersatz)
Experten
Christine Pohl, Schulleiterin Schule Laupen (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Peter Keller, Sportkoordinator Gemeinde Wald (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Felix Diggelmann, Walder Sportvereinigung (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Marco Gremli, Bereichsleiter Liegenschaften Wald (Expertin/Experte mit beratender Stimme)