Erweiterung Berufsschule Ziegelbrücke

Projektwettbewerb

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Projektvorschlag für den Neubau eines Schulhauses mit einer dreifachen Turnhalle für Schulsport.

Mit dem Gesamtprojekt (beinhaltet das ganze Raumprogramm Schulhaus, zukünftige Erweiterung Schulhaus und Raumprogramm Sporthalle) ist eine optimale städtebauliche Einbindung in das vorhandene Schulareal aufzuzeigen. Die funktionelle, schulbetriebs- und nutzungsorientierte Anordnung und Gestaltung der im Raumprogramm aufgeführten Räume sind nachzuweisen. Die Gebäudestruktur hat zudem eine optimale Nutzungsflexibilität kurz- und langfristig sicherzustellen.



Eckdaten

Ort
Ziegelbrücke
Kanton
Glarus
Auftraggeber (Auslober)
Kanton Glarus | Departement Bau und Umwelt | Hauptabteilung Hochbau
Baukategorie nach SIA102
Unterricht, Bildung und Forschung, Freizeit, Sport und Erholung
Art der Aufgabe
Erweiterung, Neubau
Beschaffungsform (nach SIA)
Projektwettbewerb
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Offenes Verfahren
Stufen
Einstufig
Fachgebiet Federführung
Architektur
Weitere optionale Fachgebiete
Weitere
Regionale Einschränkung
GATT-WTO
Quelle Ausschreibungstext
simap.ch

Termine

23.05.19
Datum Publikation
16.10.19
Abgabe der Wettbewerbsbeiträge
05.11.19
Abgabe des Modells

Jurymitglieder

Fachleute
Gundula Zach, Architektin BSA SIA BDA (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Dieter Jüngling, dipl, Architekt HTL BSA SIA (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Katrin Schubiger, dipl. Architektin ETH BSA SIA (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Corinna Menn, dipl. Architektin ETH SIA (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Thomas Stauffacher, dipl. Architekt ETH SIA (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Peter Zimmermann, dipl. Architekt FH (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Sachverständige
Kaspar Becker, Regierungsrat, Vorsteher Departement Bau und Umwelt (Vorsitz)
Benjamin Mühlemann, Regierungsrat, Vorsteher Departement Bildung und Kultur (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Patrik Geissmann, Hauptabteilungsleiter Höheres Schulwesen und Berufsbildung (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Roger Cuennet, Schulleiter GIBGL (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Dorothea Suter, Schulleiterin BZGS (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Martin Trümpi, Projektleiter Hochbau Kanton Glarus (Mitglied ohne Stimmberechtigung, ist Ersatz)
Experten
Bea Hefti, Brandschutzfachfrau mit eidg. Fachausweis, Schwanden (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Urs Engler, dipl. Architekt FH, Bau-Data AG, Kostenbegleitung, Buchs (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Falk Schiffer, dipl. Bauingenieur TH, P. Meier & Partner AG, Lachen (Expertin/Experte mit beratender Stimme)