Ersatz Brandmeldeanlage Tunnel Gotthard

Offerte

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Die Brandmeldeanlage (BMA) im Gotthard Strassentunnel wurde in Etappen zwischen den Jahren 2007 und 2010 in Betrieb genommen.
Die BMA entspricht in diversen Punkten nicht den aktuellen Vorgaben und weist funktionelle
Mängel auf.
Projektumfang: Erneuerung/Sanierung der BMA Tunnel und BMA Gebäude: Tunnel, Lüftungszentralen, Schutzräume, Schachtköpfe und Werkhöfe Göschenen und Airolo.
Vor der Erstellung vom MP ist eine Aufnahme des Anlagenzustandes durchzuführen und klare Konzepte (Anlagestruktur, Migrationsvorgehen, usw.) sind zu beschreiben.
Die zu erbringenden Ingenieurleistungen betreffen die ASTRA-Phasen „Projektierung, Ausschreibung und Realisierung". Sie stützen sich auf die Phase 32 bis 53 gemäss SIA Ordnung 108/112.
Für den detaillierten Leistungsbeschrieb siehe „2019 04 03 - 180070 PV BSA - 3 - Pflichtenheft“.



Eckdaten

Ort
Hospental
Kanton
Uri
Auftraggeber (Auslober)
Bundesamt für Strassen ASTRA
Filiale Zofingen
Baukategorie nach SIA102
Verkehrsanlagen
Art der Aufgabe
Sanierung
Beschaffungsform (nach SIA)
Offerte
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Offenes Verfahren
Fachgebiet Federführung
Elektroingenieur
Weitere Fachgebiete
Bauleitung / Baumanagement
Regionale Einschränkung
Land

Termine

12.04.19
Datum Publikation
24.05.19
Abgabe der Offerte