Erneuerung und Instandsetzung Wohngebäude Heimiswilstrasse

Offerte

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Das Gebäude Heimiswilstrasse 8 und 10 wurde 1980 erbaut. Das viergeschossige Mehrfamilienhaus mit drei Normalgeschossen und einem Attikageschoss verfügt über zwei Eingänge mit je einem Treppenhaus und Lift.

Für die Umsetzung der Gesamtstrategie wird das Wohnangebot wie folgt angepasst:

- Die bestehende Wohngruppe im Anbau West wird neu über zwei Geschosse konzipiert, was bauliche Anpassungen notwendig macht. Zusätzlich sind neu zwei Balkone vorgesehen.
- Bestehende Büroräume werden künftig als Wohnraum genutzt.
- Bei den Wohnungen, der Tagesstätte und den allgemeinen Räumen sind einzelne bauliche Anpassungen notwendig.

Folgende Instandsetzungsmassnahmen sind vorgesehen:

- Einzelne Anpassungen und Reparaturen an Fassade und Dach
- Ersatz der Fenster und des äusseren Sonnenschutzes
- Anpassung der Schwachstrominstallationen wie Brandmelde- und Notrufanlage
- Ersatz der Sanitärleitungen (Kalt-, Warmwasser und Fallstränge)
- Umbau der Nasszellen nach den Anforderungen für hindernisfreies Bauen
- Ersatz der Haushaltküchen
- Ersatz der Aufzüge
- Neuanstriche von Wänden und Decken, Ersatz oder Auffrischung der Bodenbeläge

Während den Umbau- und Instandsetzungsarbeiten werden die Bewohner in Provisorien untergebracht.

In einer zweiten Etappe ist vorgesehen, die Tagesstätte auszulagern und die frei werdenden Räume für zusätzliche Wohnplätze zu nutzen.

Mit dem Projekt sollen die folgenden Ziele erreicht werden:

- Instandsetzung und Erneuerung der Liegenschaft und Ertüchtigung für einen weiteren Gebäudelebenszyklus
- Bereitstellen der verlangten Wohnformen zur Umsetzung der Betreuungs- und Wohnmodelle des SAZ Burgdorf
- Vorbereitung der späteren Umnutzung der jetzigen Tagesstätte als Wohnungen sowie als Betreuungsund Servicebereich.



Eckdaten

Ort
Burgdorf
Kanton
Bern
Auftraggeber (Auslober)
Stiftung SAZ Burgdorf
Schulungs- und Arbeitszentrum für Behinderte
Baukategorie nach SIA102
Wohnen, Fürsorge und Gesundheit
Art der Aufgabe
Sanierung, Umbau, Umnutzung
Beschaffungsform (nach SIA)
Offerte
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Offenes Verfahren
Fachgebiet Federführung
Architektur
Regionale Einschränkung
Land
Quelle Ausschreibungstext
simap.ch

Termine

05.08.19
Datum Publikation
16.09.19
Abgabe der Offerte