unterstützt durch

Erneuerung Gemeindehaus Waltenschwil

Offerte

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Gesucht wird ein Architekturbüro für die Erneuerung des Gemeindehauses Waltenschwil mit Erfahrung in der Sanierung mit Realisierung im öffentlichen Submissionsverfahren.
Basis für die Offerterstellung ist das vorliegende Layout, welches den Ausschreibungsunterlagen beiliegt.
Es wird nach dem Zuschlag ein Architekturvertrag mit 100 % Teilleistung nach SIA 102 (1002/2003) mit phasenweiser Auslösung unterzeichnet.
Der Vertragsabschluss steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung und Bewilligung durch die zuständige Behörde und der Genehmigung der erforderlichen Kredite durch die Einwohnergemeinde-Versammlung im November 2022.
Architekturauftrag nach SIA 102, 100% Teilleistung (SIA Phasen 3 Projektierung | 4 Ausschreibung | 5 Realisierung) mit phasenweiser Auslösung für die Erneuerung des Gemeindehauses Waltenschwil.
Bezugsquelle für Unterlagen:
Einwohnergemeinde Waltenschwil vertreten durch den Gemeinderat
Frank Koch, Gemeindeschreiber
Banneggweg 1
CH 5622 Waltenschwil
Telefon : 056 619 18 20
E-Mail : gemeindekanzlei@waltenschwil.ch
URL : www.waltenschwil.ch






Eckdaten

Ort
Waltenschwil
Kanton
Aargau
Auftraggeber (Auslober)
Einwohnergemeinde Waltenschwil
Baukategorie nach SIA102
Handel und Verwaltung
Art der Aufgabe
Sanierung
Beschaffungsform (nach SIA)
Offerte
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Selektives Verfahren
Fachgebiet Federführung
Architektur
Quelle Ausschreibungstext
simap.ch

Termine

13.01.22
Datum Publikation
18.02.22
Anmeldung
22.04.22
Abgabe der Offerte