unterstützt durch

Erdspeicher Los 1 Ost

Offerte

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Das Luzerner Kantonsspital plant im Ostteil des Luzerner Areals eine Erweiterung in vier Etappen. Die Etappe 1 plant den Neubau eines Kinderspitals und einer Frauenklinik. Der Bezug des neuen Kinderspitals und der neuen Frauenklinik ist Anfang 2026 vorgesehen.
Mit allen Etappen einher geht der Rückbau der bestehenden Gebäude in den entsprechenden Bauperimetern. Unter den Gebäuden entstehen eine durchgehende zweigeschossige Einstellhalle sowie ein durchgehendes Logistikgeschoss.
Parallel zum Ausbau der neuen Gebäude ist unterhalb der Einstellhalle ein Erdspeicher vorgesehen. Insgesamt sind 673 Erdwärmesonden à 240m Tiefe vorgesehen, welche in vier Ausbauetappen unterteil wurden.
Diese Ausschreibung beschränkt sich auf die Planung und Fachbauleitung des Erdspeichers, Etappe 1, SIA Phasen 32 bis 53. Die vorgesehene Anzahl Erdwärmesonden für die Etappe 1 beträgt 155 Stück à 240m Tiefe (Stand Vorprojekt).



Eckdaten

Ort
Luzern
Kanton
Luzern
Auftraggeber (Auslober)
Luzerner Kantonsspital
Technik & Sicherheit
Baukategorie nach SIA102
Technische Anlagen, Energieanlagen
Art der Aufgabe
Neubau
Beschaffungsform (nach SIA)
Offerte
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Offenes Verfahren
Fachgebiet Federführung
Generalplanung
Weitere Fachgebiete
Architektur, Bauingenieurwesen, Bauleitung / Baumanagement, Bauökonomie / Kostenplanung, Bauphysik, Elektroingenieur, Energie, HLKK-Ingenieur, Haustechnik
Regionale Einschränkung
Land
Quelle Ausschreibungstext
simap.ch

Termine

20.06.20
Datum Publikation
17.07.20
Abgabe der Offerte