unterstützt durch

Erdbebenüberpüfung 1. Etappe (4 Lose) gemäss SIA 269/8 (2017) Ingenieurleistungen

Offerte

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Das Hochbauamt Basel-Landschaft (HBA BL) ist im Besitz von knapp 700 Objekten im Verwaltungs- und Finanzvermögen mit sehr unterschiedlicher Nutzung.
Anfang 2018 wurde das Organisationsprojekt Erdbebensicherheit kantonaler Liegenschaften, gesamtes Liegenschaftenportfolio HBA BL gestartet. Es wurde eine Vorselektion (Stufe 0) und anschliessend eine Stufe 1 – Untersuchung (für eine kleine Gruppe von Objekten) durchgeführt, um Aussagen zu den Prioritäten über das gesamte Portfolio zu erhalten und Objekte zu identifizieren, bei denen hoher Handlungsbedarf besteht.

Bei Umbauprojekten wurde bisher die Überprüfung der Erbebensicherheit nach SIA Merkblatt 2018 praktiziert. Das SIA Merkblatt 2018 wurde im Dezember 2017 durch die SIA Norm 269/8 Erhaltung von Tragwerken – Erdbeben abgelöst.
Durch die Risikobewertung (Stufe 0 und 1, abgeschlossen Anfang 2019) sollen nun bei priorisierten Objekten Erdebenüberprüfungen nach SIA 269/8 durchgeführt werden.



Das übergeordnete Ziel von Erdbebenüberprüfungen ist die Sicherstellung des Personenschutzes sowie der Personenrettung.

Der vorliegende Leitfaden regelt einerseits das Vorgehen und die Leistungen sowie die Sicherstellung der Qualität bei einer Erdbebenüberprüfung nach SIA 269/8 (2017), und andererseits die einheitliche Dokumentation.

Der Leitfaden ist sowohl bei Umbauprojekten als auch bei Erdbebenüberprüfungen ohne konkretes Projekt gültig.

Das Ziel ist es, gut nachvollziehbare und vergleichbare Überprüfungsberichte von hoher Qualität für den Auftraggeber zu erhalten.

Der vorliegende Leitfaden richtet sich an den Auftraggeber (Projektleiter HBA) und Auftragnehmer (externe Ingenieurbüros mit Erfahrung bezüglich Erdbebensicherheit).



Eckdaten

Ort
Basel-Landschaft
Kanton
Basel-Landschaft
Auftraggeber (Auslober)
Kanton Basel-Landschaft
Bau- und Umweltschutzdirektion
Hochbauamt
Baukategorie nach SIA102
Unterricht, Bildung und Forschung
Art der Aufgabe
Übrige
Beschaffungsform (nach SIA)
Offerte
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Offenes Verfahren
Fachgebiet Federführung
Bauingenieurwesen
Regionale Einschränkung
Land
Quelle Ausschreibungstext
simap.ch

Termine

31.10.19
Datum Publikation
19.12.19
Abgabe der Offerte