Einrichtungsplanung Laborgebäude Murtenstrasse, Bern

Offerte

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Die Leistung umfasst die ganzheitliche Einrichtungsplanung der Räumlichkeiten des Laborgebäudes Murtenstrasse 24 (Büro- und Laborräumlichkeiten, Archiv- und Lagerräumlichkeiten, z.T. öffentliche Bereiche) der Mobiliarkomponenten und nutzerspezifischen Laborgeräten. Die Einrichtungsplanung umfasst die Bestandesaufnahme von Mobiliar und Gerätschaften, Bedarfsabklärung mit der Betriebsprojektleitung und den Nutzerinnen und Nutzern, die Erarbeitung eines Möblierungskonzepts (inkl. Farb- und Materialkonzept auf Gebäudekonzept abgestimmt), die konkrete Einrichtungsplanung (unter Einbezug des bestehenden Mobiliars und der bestehenden Gerätschaften) inkl. Freigabeprozess durch die Nutzenden, die Einrichtungs- und Umzugslogistik, der Anforderungsbeschrieb des Mobiliars (Schnittstelle zu TU) und der Umzugsleistungen (öffentliche Ausschreibung), Evaluation und Beschaffung des Neumobiliars, Gerätschaften und der Umzugsdienstleistungen sowie die Rechnungs- und Inventarführung.



Eckdaten

Ort
Bern
Kanton
Bern
Auftraggeber (Auslober)
Universität Bern
Baukategorie nach SIA102
Unterricht, Bildung und Forschung
Art der Aufgabe
Übrige
Beschaffungsform (nach SIA)
Offerte
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Offenes Verfahren
Fachgebiet Federführung
Innenarchitektur
Regionale Einschränkung
Land
Quelle Ausschreibungstext
simap.ch

Termine

04.06.19
Datum Publikation
24.07.19
Abgabe der Offerte