unterstützt durch

Dorfdurchfahrt Erlenbach - Regelung Verkehrsdienst

Offerte

Dokumente

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Die Dorfdurchfahrt Erlenbach wird nach einer längeren Planungsphase umgebaut. Ziel der Verkehrsregelungsdienste ist es, den Verkehr sicher und flüssig durch die Baustelle und das Dorf zu leiten, übermässige Staus zu vermeiden und auf die Bedürfnisse der Baustelle einzugehen.

Für die Arbeiten 2021 sind total 40 Wochen vorgesehen. Der Baustart erfolgt frühestens am 15. Februar 2021. Der Zeitpunkt der Aufnahme der Arbeiten erfolgt kurzfristig und richtet sich praktisch ausschliesslich nach den Witterungsbedingungen (Schnee und Kälte).

Es ist geplant die Arbeiten Ende November 2021 abzuschliessen.



Eckdaten

Ort
Erlenbach im Simmental
Kanton
Bern
Auftraggeber (Auslober)
Tiefbauamt des Kantons Bern, Oberingenieurkreis I
Baukategorie nach SIA102
Verkehrsanlagen
Art der Aufgabe
Umbau
Beschaffungsform (nach SIA)
Offerte
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Offenes Verfahren
Fachgebiet Federführung
Verkehrsplanung
Regionale Einschränkung
Land
Quelle Ausschreibungstext
www.simap.ch

Termine

19.11.20
Datum Publikation
17.12.20
Abgabe der Offerte
Dokumente