Datenerhebung Portfolio EZV-Objekte

Offerte

Dokumente

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Die Eidgenössische Zollverwaltung (EZV) bewirtschaftet heute die 1'200 durch sie genutzten Objekte selbst. Zur stärkeren Fokussierung auf das Kerngeschäft wird die Objektbewirtschaftung an das Bundesamt für Bauten und Logistik (BBL) übertragen. Die Hälfte der Objekte sind Betriebsgebäude mit Anlagecharakter, deren operativer Objektbetrieb per 01.01.2021 durch das BBL an einen Facility Service-Provider übergeben werden soll. Um den Objektbetrieb auszuschreiben, wird eine geeignete Datengrundlage benötigt. Daher werden mit dieser Ausschreibung in Losen ein oder mehrere geeignete Datenerfasser gesucht, die zwischen dem 01.06.2019 und 31.10.2019 folgende Leistungen erbringen:
- Erfassung betriebsrelevante Daten (Los 1-4)
Gebäudeflächen innen
Glasflächen
Aussenflächen
Technische Anlagen
- Erfassung IKT Daten (Los 5-8)



Eckdaten

Auftraggeber (Auslober)
Bundesamt für Bauten und Logistik (BBL)
Baukategorie nach SIA102
Weitere
Art der Aufgabe
Übrige
Beschaffungsform (nach SIA)
Offerte
Sprache des Verfahrens
Deutsch, Français, Italiano
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Offenes Verfahren
Weitere Fachgebiete
Datenerhebung und -zusammentragung
Regionale Einschränkung
GATT-WTO

Termine

08.02.19
Datum Publikation
22.03.19
Abgabe der Offerte
Dokumente