unterstützt durch

BGK Lufingen Zürcherstrasse

Offerte

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Das vorliegende Projekt beginnt von Kloten kommend ca. 50m vor der Kreuzung Birchrain- / Zürcherstrasse und geht weiter durch den Ortskern immer auf der Zürcherstrasse bis Lufingen als Dorf durch das Eingangstor von Embrach kommend, endet.
Massnahmen sind:
- Sanierung Strassenraum mit Velo / Fussg.ngerführung sowie Fahrbahn mit LaB
- Allenfalls Temporeduktion Tred 30 im Ortskern
- Neubau zweier Kreisel mit Betonfahrbahn
- Kreuzung Birchrain- / Zürcherstrasse
- Kreuzung Bächli- / Zürcherstrasse
- LSA auf der Bächlistrasse an den Kreisel fahrend
- Bushaltestelle Lufingen Unterdorf in Richtung Kloten Ausbau als Bucht BehiG
- Bushaltestelle Lufingen Unterdorf in Richtung Embrach Ausbau als Fahrbahnhaltestelle BehiG
- Bushaltestellen Lufingen Dorf in Richtung Kloten Ausbau als Fahrbahnhaltestelle BehiG
- Bushaltestelle Lufingen Dorf in Richtung Embrach Ausbau als Fahrbahnhaltestelle BehiG
- Ausbau Velo- und Fussg.ngerführung mit z.B. Querungen, Markierungen, Beleuchtung
- Sanierung Strassenentwässerung
- Anpassen an die heutigen Bedürfnisse Werkleitungstrasse Gemeinde Lufingen
- Sanierung Kanalisation der Gemeinde Lufingen
- Störfallbetrachtung
- TBA ZH BSA Infrastruktur anpassen (Beleuchtung, Signalisation, Verkehrszählung, Elektrotrasse)
- Neuanordnung Markierungen und Signalisationen
- Infrastruktur der Bushaltestellen
- Zentrumsgestaltung im Ortskern der Gemeinde Lufingen
Die Aufgaben und Stellung des Ingenieurs im Rahmen des ausgeschriebenen Mandates zu erbringenden Leistungen sind unter Ziffer 2.4 präzisiert.



Eckdaten

Ort
Lufingen
Kanton
Zürich
Auftraggeber (Auslober)
Kanton Zürich, Baudirektion, Tiefbauamt
Baukategorie nach SIA102
Verkehrsanlagen
Art der Aufgabe
Neubau, Sanierung
Beschaffungsform (nach SIA)
Offerte
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Offenes Verfahren
Fachgebiet Federführung
Bauingenieurwesen
Regionale Einschränkung
GATT-WTO
Quelle Ausschreibungstext
www.simap.ch

Termine

31.07.20
Datum Publikation
14.09.20
Abgabe der Offerte