unterstützt durch

Bachtel-/Loorstrasse, Zielstrasse bis Schaffhauserstrasse, Ingenieur für Projektierung und Realisierung

Offerte

Dokumente

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Auf Grund des schlechten baulichen Zustands verschiedener Kanäle in der Zielstrasse, Kurzstrasse, Schützenstrasse, Rosentalstrasse und in der Neugasse sind Ersatzneubauten notwendig. Neben dem Kanalersatz sind auch umfangreiche Werkleitungserneuerungen von Stadtwerk Gas Wasser und Stadtwerk Elektrizität zu realisieren. Die Strassen im Projektperimeter befinden sich mehrheitlich in schlechtem Zustand. Die Strasseninstandstellung richtet sich nach den durch die Werkleitungsarbeiten verursachten Schäden.



Eckdaten

Ort
Winterthur
Kanton
Zürich
Auftraggeber (Auslober)
Stadt Winterthur
Departement Bau
Baukategorie nach SIA102
Verkehrsanlagen, Wasserver-und entsorgungsanlagen
Art der Aufgabe
Sanierung
Beschaffungsform (nach SIA)
Offerte
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Offenes Verfahren
Fachgebiet Federführung
Bauingenieurwesen
Weitere Fachgebiete
Elektroingenieur, HLKK-Ingenieur, Siedlungswasserbau
Regionale Einschränkung
GATT-WTO
Quelle Ausschreibungstext
simap.ch

Termine

23.09.22
Datum Publikation
02.11.22
Abgabe der Offerte
Dokumente