unterstützt durch

Alternativprojekt Stadthaus Kreuzlingen, Bauherrenvertretung

Offerte

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Zur Unterstützung der Bauherrschaft im «Alternativprojekt Stadthaus» soll eine Bauherrenvertretung beauftragt werden. Dieser soll das «Alternativprojekt Stadthaus» ab der Vorbereitung und Durchführung des Architekturwettbewerbs über die Weiterbearbeitung des Siegerprojekts bis hin zu Inbetriebnahme und Abschluss sowie der 2-jährigen Garantie Abnahme als Bauherrenvertretung führen.
Es sind zwei Schlüsselpersonen für die Bauherrenvertretung anzubieten (Mandatsleitung und Stellvertretung). Das Mandat der Bauherrenvertretung hat durch die definierte Schlüsselperson 1 allein zu erfolgen; die Schlüsselperson 2 gewährleistet lediglich die Stellvertretung oder wird auf ausdrückliche Anweisung der Bauherrschaft beigezogen.



Eckdaten

Ort
Kreuzlingen
Kanton
Thurgau
Auftraggeber (Auslober)
Stadt Kreuzlingen
Baukategorie nach SIA102
Handel und Verwaltung
Art der Aufgabe
Erweiterung, Sanierung
Beschaffungsform (nach SIA)
Offerte
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Offenes Verfahren
Fachgebiet Federführung
Projektmanagement
Regionale Einschränkung
GATT-WTO
Quelle Ausschreibungstext
simap.ch

Termine

29.04.22
Datum Publikation
09.06.22
Abgabe der Offerte