Akustikmessungen

Offerte

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Für verschiedene aktuelle, aber auch für zukünftige Projekte, benötigt die BVB für die Themenbereiche Infrastruktur und Technik Akustikmessungen auf dem gesamten Streckennetz, (Basel-Stadt und Umgebung sowie im grenznahen Ausland, (Deutschland und Frankreich)) für Fahrzeuge, (Tram und Bus) sowie in den Werkstätten der BVB.
Die vorliegende Ausschreibung dient dem Abschluss eines Rahmenvertrages mit einer Zuschlagsempfängerin, die Akustikmessungen im städtischen Umfeld durchführen kann.
Zum Leistungsumfang gehören Messungen, Prognosen, Konzepte, Bewertungen und Entscheidungsgrundlagen zu den Themenfeldern Lärm, Erschütterungen, Schwingungen und Körperschall (Emissionen / Immissionen). Dabei kann es sich um Messungen zu Fahrzeugen, Gebäuden, Haltestellen, Werkstätten, und Betriebsanlagen innerhalb oder ausserhalb der BVB handeln.



Eckdaten

Ort
Basel-Stadt
Kanton
Basel-Stadt
Auftraggeber (Auslober)
Basler Verkehrs-Betriebe BVB
Baukategorie nach SIA102
Verkehrsanlagen
Art der Aufgabe
Übrige
Beschaffungsform (nach SIA)
Offerte
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Offenes Verfahren
Fachgebiet Federführung
Akustik
Regionale Einschränkung
GATT-WTO
Quelle Ausschreibungstext
www.simap.ch

Termine

27.07.19
Datum Publikation
06.09.19
Abgabe der Offerte