080418 N13/28 UPlaNS Trübbach – Haag, PV BSA

Offerte

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Detaillierter Aufgabenbeschrieb*
Im Rahmen des Erhaltungsprojekts UPlaNS - Abschnitt Trübbach - Haag (km 141.800 bis 157.500 der N13/28), 15.7 km, unterteilt in 3 Etappen von je ca. 5 km, werden folgende Arbeiten vorgesehen:
Vorarbeiten: Befestigung des Mittelstreifens und Instandsetzung des Pannenstreifens.
Hauptarbeiten:
- Ersatz der Betonfahrbahn durch eine Belagsfahrbahn (inkl. im ersten Schritt eine Prüfung, ob sinnvoll und notwendig);
- Prüfung und allenfalls Rückbau der PAK-haltigen HMT-Abdeckung unter der Betonfahrbahn und des Pannenstreifens oder Instandsetzung;
- Ersatz des Pannenstreifens;
- Komplette Erneuerung der Betriebs- und Sicherheitsausrüstung (BSA);
- Instandsetzung sämtlicher Kunstbauten;
- Komplette Erneuerung der Entwässerung.

Parallel wird untersucht, resp. geplant:
- Neubau Strassenabwasserbehandlungsanlagen, SABA;
- Anpassung/Ergänzung Lärmschutzmassnahmen;
- Landerwerb.

Weitere Informationen unter Ziff. 4.5



Eckdaten

Ort
Trübbach - Haag
Kanton
St. Gallen
Auftraggeber (Auslober)
Bundesamt für Strassen ASTRA, Abteilung Strasseninfrastruktur Ost, Filiale Winterthur
Baukategorie nach SIA102
Verkehrsanlagen
Art der Aufgabe
Neubau, Sanierung
Beschaffungsform (nach SIA)
Offerte
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Selektives Verfahren
Fachgebiet Federführung
Projektmanagement
Weitere Fachgebiete
Bauleitung / Baumanagement
Regionale Einschränkung
GATT-WTO
Quelle Ausschreibungstext
www.simap.ch

Termine

08.07.19
Datum Publikation
19.08.19
Abgabe der Offerte