Studienauftrag Tribüne Tribschen 1. Stufe

Projektstudie

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Die Darstellung muss auf zwei Blättern A3 liegend geschehen. Darauf enthalten sein muss ein Situationsplan im Massstab 1:500, die Darstellung der weiteren Aussagen bleibt dem Verfasser, der Verfasserin überlassen, soll aber auch eine schriftliche Fassung der grundlegenden Absichten enthalten und die Motivation kurz erläutern.
Zusätzlich ist ein Blatt A4 beizulegen mit den Angaben zum Projektverfasser, zur Projektverfasserin vor allem mit nachvollziehbaren Angaben zum Wohnort.
Bei Teameingaben sind alle Verfasser aufzuführen. Die Zulassungsbedingungen gelten für alle Teammitglieder und sind mit entsprechenden Kopien der Diplome zu belegen.



Eckdaten

Ort
Tribschen
Kanton
Luzern
Auftraggeber (Auslober)
Verein Freilichtspiele Luzern
Bauherrschaft
Verein Freilichtspiele Luzern
Verfahrensbegleitendes Büro
Hochschule Luzern
Baukategorie nach SIA102
Kultur und Geselligkeit
Art der Aufgabe
Neubau
Beschaffungsform (nach SIA)
Projektstudie
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Nein
Art des Verfahrens
Offenes Verfahren
Stufen
Zweistufig
Weitere Fachgebiete
Architektur
Regionale Einschränkung
Kanton

Termine

25.10.18
Datum Publikation
21.12.18
Anmeldung

Jurymitglieder

Fachleute
Andi Scheitlin, Dipl. Architekt ETH SIA BSA (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Niklaus Reinhard, Dipl. Architekt ETH SIA FSAI (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Dieter Geissbühler, Dipl. Architekt ETH SIA BSA, Dozent Hochschule Luzern – Technik & Architektur (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Viktor Sigrist, Dr., Dipl. Bauing. ETH, Direktor Hochschule Luzern – Technik & Architektur (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Erich Zwahlen, Landschaftsarchitekt BSLA (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Sachverständige
Benedikt von Peter, Intendant Luzerner Theater (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Christoph Risi, Geschäftsleiter Freilichtspiele Luzern (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Jürg Rehsteiner, Stadtarchitekt, Luzern Vertretung Landschaftsschutzverband Vierwaldstättersee (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Experten
Erwin Waltisberg, Präsident Freilichtspiele Luzern (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Marie-Anna Baumann, Vorstandsmitglied Freilichtspiele Luzern Vertretung Ton/Lichtfachmann (Expertin/Experte mit beratender Stimme)