Kosten-Nutzen-Studie des Mobilitätskonzepts und der Rheinbrücke im 3Land

Offerte

Dokumente

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Die Partner des 3Land- Projekts möchten eine Kosten-Nutzen-Analyse für das Mobilitätskonzept des 3Lands in seiner Gesamtheit sowie der Realisierung der Rheinbrücke durchführen. Es ist das Ziel, den spezifischen Nutzen der Brücke (mit ÖV-Linie) für die städtebauliche Entwicklung möglichst präzise einzuschätzen.



Eckdaten

Ort
Basel
Kanton
Basel-Stadt
Auftraggeber (Auslober)
Trinationaler Eurodistrict Basel
Baukategorie nach SIA102
Verkehrsanlagen, Brücken
Art der Aufgabe
Neubau
Beschaffungsform (nach SIA)
Offerte
Sprache des Verfahrens
Deutsch, Français
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Offenes Verfahren
Weitere Fachgebiete
Bauingenieurwesen, Bauökonomie / Kostenplanung, Städtebau, Verkehrsplanung
Regionale Einschränkung
Land

Termine

28.11.18
Datum Publikation
01.02.19
Abgabe der Offerte
Dokumente