Gesamtsanierung und Erweiterungsbau für Kindergärten und Spezialräume der Schulanlage Vorstadt, Solothurn

Projektwettbewerb

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Planung eines Erweiterungsbaus für einen Dreifachkindergarten und zwei Spezialräume und den dazugehörenden Grünanlagen auf dem bestehenden Schulareal Vorstadt in Solothurn. Das Stadtbauamt der Stadt Solothurn erwartet dazu Projektvorschläge, welche in allen drei Bereichen der Nachhaltigkeit (Gesellschaft, Wirtschaft, Umwelt) insgesamt zu überzeugen vermögen. Der neu zu erstellende Erweiterungsbau ist im vorhandenen Kontext überzeugend anzuordnen.



Eckdaten

Ort
Solothurn
Kanton
Solothurn
Auftraggeber (Auslober)
Stadt Solothurn
Bauherrschaft
Stadt Solothurn
Baukategorie nach SIA102
Unterricht, Bildung und Forschung
Art der Aufgabe
Erweiterung, Sanierung
Beschaffungsform (nach SIA)
Projektwettbewerb
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Selektives Verfahren
Stufen
Einstufig
Fachgebiet Federführung
Architektur
Weitere Fachgebiete
Landschaftsarchitektur
Weitere optionale Fachgebiete
Bauingenieurwesen, Bauleitung / Baumanagement
Regionale Einschränkung
GATT-WTO

Termine

09.02.18
Datum Publikation
07.03.18
Abgabe Bewerbung Präqualifikation
25.04.18
Ausgabe der Wettbewerbsunterlagen
20.07.18
Abgabe der Pläne
03.08.18
Abgabe des Modells
24.09.18
Jurybericht

Resultat

1. Rang
1. Preis(CHF 40000)
im schulpark
Teamname
arge wahlirüefli, rollimarchini architekten AG Biel / Bern
Architektur
ARGE wahlirüefli Architekten und Raumplaner AG | rollimarchini AG
Landschaftsarchitektur
Hänggi Basler Landschaftsarchitektur GmbH
2. Rang
2. Preis(CHF 35000)
Fritz
Teamname
luna productions GmbH
Architektur
luna productions GmbH
Landschaftsarchitektur
naturgartenleben gmbh

Bauleitung / Baumanagement
bfb ag management.planung.bau.
3. Rang
3. Preis(CHF 30000)
Le bonheur est dans le pré
Teamname
Bienert Kintat Architekten GmbH
Architektur
Bienert Kintat Architekten GmbH
Landschaftsarchitektur
Graber Allemann Landschaftsarchitektur GmbH

Bauleitung / Baumanagement
Caretta + Weidmann Baumanagement AG
4. Rang
4. Preis(CHF 12000)
Mowgli
Teamname
Spaceshop Architekten GmbH
Architektur
Spaceshop Architekten GmbH
Landschaftsarchitektur
Weber + Brönnimann AG
5. Rang
5. Preis(CHF 10000)
DIPSY
Teamname
:mlzd
Architektur
:mlzd
Landschaftsarchitektur
KOLB Landschaftsarchitektur GmbH

Bauingenieurwesen
Fürst Laffranchi Bauingenieure GmbH
Bauleitung / Baumanagement
Anderegg Partner AG
 

Jurymitglieder

Fachleute
Marie-Noëlle Adolph, Dipl. Ing. Landschaftsarchitektur FH SIA BSLA, Meilen (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Andrea Lenggenhager, Leiterin Stadtbauamt Solothurn (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Silvio Ragaz, Dipl. Architekt ETH SIA BSA, Liebefeld – Bern (Vorsitz)
Martin Stuber, Dipl. Architekt ETH SIA, Olten (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Lukas Reichmuth, Stadtbauamt Solothurn, Chef Hochbau (Mitglied mit Stimmberechtigung, ist Ersatz)
Sachverständige
Nele Hölzer, Schulleiterin des Schulkreises Vorstadt (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Irène Schori, Schuldirektorin der Stadt Solothurn (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Laura Gantenbein, Vertreterin Gemeinderat (Mitglied mit Stimmberechtigung, ist Ersatz)
Experten
Stefan Blank, Kant. Denkmalpfleger Solothurn (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Werner Furrer, Baukostenplaner, Büro für Bauökonomie AG (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Anton Rindlisbacher, Stadtbauamt Solothurn, Chef Bauinspektorat (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Claudia Leimer, Fachperson Kindergarten (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Brigitte Baumann, Fachperson Tagesschule (Expertin/Experte mit beratender Stimme)